Image by Matthias Pens

Hier erleben Sie Ihr grünes Wunder

 
Wussten Sie, dass bereits kurze Spaziergänge im Wald positiv auf unsere Gesundheit wirken? Wir entschleunigen, kommen schnell auf andere Gedanken, unsere Stimmung hebt sich und die Konzentrationsfähigkeit steigt. Ein Tag im Wald erhöht unsere Killerzellen im Blut um bis zu 50 % - mit einer Wirkung von bis zu sieben Tagen. Wenn wir uns im Wald aufhalten und bewegen, stärken wir unser körperliches und seelisches Immunsystem, beugen Zivilisationskrankheiten vor und erholen uns leichter von Erkrankungen. Menschen, die während eines Krankenhaushaufenthaltes ins Grüne blicken können, erholen sich schneller, Reha-Patienten setzen auf Waldspaziergänge.
Aber wie wirkt das grüne Wunder?
Hier spielen  Terpene, die Botenstoffe der Pflanzen und Bäume, eine besondere Rolle. Gerade bei Nebel oder nach einem Regen duftet der Wald sehr angenehm und aromatisch. Diese Stoffe wirken nach Erkenntnissen japanischer Wissenschaftler besonders stark auf unser Immunsystem. 
Bäume wirken wie Filter – sie mindern Staubpartikel in der Luft, produzieren Sauerstoff und schlucken Geräusche. Ein Waldspaziergang wirkt sich so direkt positiv auf unseren Blutdruck, den Blutzuckerspiegel, die Atmung und unsere Konzentrationsfähigkeit aus.
Die unterschiedlichen Sinneseindrücke wirken nach Erkenntnissen des österreichischen Biologen Clemens Arvey direkt auf den Parasympathikus und sorgen damit für Erholung und Regeneration.
Kurz gesagt: der Wald bewirkt wahre Wunder für Körper, Geist und Seele!
Natur-Resilienz-Training®
 
Veränderungen, berufliche Herausforderungen und private Krisen gehören zu unserem Leben. Sicher kennen Sie Menschen, die mit jeder Nachricht eine Katastrophe kommen sehen. Andere wiederum scheint nichts aus der Ruhe zu bringen. Diese Menschen haben eine hohe persönliche Resilienz entwickelt. Sie bleiben gelassen, analysieren die Lage und nutzen die Kraft ihrer positiven Erfahrungen, um kreative Lösungsansätze zu finden. Die gute Nachricht: Resilienz ist trainierbar!
 
In einem 8-Wochen-Kurs erfahren Sie, wie sie die stärkenden Kräfte der Natur nachhaltig zur Prävention vor gesundheitlichen Beeinträchtigungen nutzen können. Sie lernen Ihre Stressoren kennen und entwickeln Instrumente, wie sie diese reduzieren und flexibler und souveräner mit Herausforderungen umgehen. Ich arbeite im Wechsel mit Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen, Sinnes-Wahrnehmungen, Theorieinputs, Meditationen im Wald und kleinen Einheiten, die sich leicht in Ihren Alltag integrieren lassen. Ziel des Trainings ist es,  mit Hilfe der Natur nachhaltig zu innerer Stärke zu finden.
Personal-Coaching
 
Das Leben ist wie eine große Wanderung. Manchmal scheint der Weg verborgen oder versperrt, der nächste Berg zu hoch, die Schuhe drücken. Es kann auch sinnvoll sein, einen anderen Weg zu wählen oder die Perspektive zu wechseln. Hier komme ich als Streckenposten ins Spiel. Ich sorge mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung und den passenden Tools für den richtigen Proviant und habe meinen Kompass für Sie im Rucksack.
Themen im Coaching können zum Beispiel sein:
  • Prüfungsstress
  • Berufsfindung
  • Übernahme einer neuen Rolle/Führungsrolle
  • Übergang vom Arbeitsleben in den Ruhestand
Für Ihre Themen finde ich den passenden Rahmen in der Natur und begleite Sie ein stückweit auf Ihrer Wanderung.
Waldbaden
 
Wald tut gut! Das haben wir bestenfalls bereits als Kind erlebt und erinnern uns mit einem Lächeln an die unglaublichen Schätze der Natur. Wann haben Sie das letzte Mal den wohltuenden Schatten eines uralten Laubbaumens im Sommerwind genossen, sind barfuß über eine Wiese gelaufen oder haben absichtsvoll die gesunde Luft eines Nadelwaldes tief eingeatmet?  Das japanische "Shinrin Yoku" bedeutet übersetzt "Eintauchen in die Waldatmosphäre". In einer bewussten Auszeit vom Alltag nehmen Sie den Wald mit allen Sinnen wahr, kommen zur Ruhe und  kräftigen mit Atem-,  Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen Ihr körperliches und seelisches Immunsystem.
Ich lade Sie herzlich ein, mit mir in einer kleinen Gruppe einen wohltuenden Tag im Wald zu verbringen.